Ratgeber im Sterbefall


Beim Ableben rufen Sie bitte Ihren Hausarzt oder einen Arzt und lassen den Totenschein ausstellen.

Dann nehmen Sie Kontakt mit dem Bestattungshaus Düring auf.

 

Tag & Nacht 03338 - 70 59 10

 

Folgende Unterlagen benötigen wir für unsere weiteren Dienstleistungen:

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Geburtsurkunde
  • Familienstammbuch bei Verheirateten
  • Scheidungsurteil bei Geschiedenen
  • Sterbeurkunde des Ehepartners bei Verwitweten
  • Krankenversicherungskarte
  • Rentenbescheide (evtl. auch Hinterbliebenenrente)
  • Policen für bestehende Lebens-,  Unfall- und Bestattungsvorsorgeversicherungen
  • Beitragsbücher von Verbänden und Organisationen, die Sterbehilfe zahlen
  • Grabkarte oder Stellenbezeichnung, wenn bereits eine Grabstelle vorhanden ist


... Ändern, Stornieren, Kündigen


  • Arbeitgeber verständigen: Restgeld fordern
  • Versicherungsanstalt: Hinterbliebenenrente beantragen
  • Daueraufträge ändern / kündigen
  • Postgiro / Bank
  • Bausparkasse
  • Mietvertrag
  • Strom / Gas
  • Telefon
  • Rundfunk / Zeitschriften
  • Mitgliedschaften in Vereinen und Organisationen
  • Testament beim Amtsgericht zur Eröffnung einreichen und Erbschein beantragen
  • Erbschaftsfragen mit Steuerberater, Rechtsanwalt / Notar besprechen